Read Das Buch der Kunst: Jubiläumsausgabe by Christoph Wetzel Online

das-buch-der-kunst-jubilumsausgabe

Ein Panorama der Kunst von der Vor und Fr hgeschichte bis heute, von Stonehenge bis Ai Weiwei Die wichtigsten Werke, die bedeutendsten K nstler, Kunstzentren, Kunststile, Themen und Str mungen, Materialien und Techniken Mit neuen Doppelseiten zu Gerhard Richter, Zaha Hadid, der Neuen Leipziger Schule, zum Kunstbetrieb Galerien, Messen und Auktionen und zu aktuellen Themen Gender, Licht, Globalisierung, Digitalisierung....

Title : Das Buch der Kunst: Jubiläumsausgabe
Author :
Rating :
ISBN : 9783150111130
ISBN13 : 978-3150111130
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Reclam, Philipp, jun GmbH, Verlag Auflage 5., aktual und erweiterte 14 Juli 2017
Number of Pages : 551 Seiten
File Size : 772 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Buch der Kunst: Jubiläumsausgabe Reviews

  • Manfred Orlick
    2019-04-20 20:40

    Der Reclam-Titel erschien erstmals 2001, nun also die 5., aktualisierte und erweiterte Ausgabe als Jubiläumsausgabe. In acht umfangreichen Kapiteln wird die Weltkunst dargestellt - von der Vor- und Frühgeschichte über die Antike, das Mittelalter, die Frühe Neuzeit, das 17., 18., 19. Jahrhundert bis zur zeitgenössischen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.Die Darstellungen in diesen Kapiteln sind jedoch nicht kontinuierlich, sondern in unter-schiedliche Themen-Kategorien aufgesplittet, die aber mehrfach in einem Kapitel auftreten können und keinem starren Schema folgen. Insgesamt gibt es zehn dieser Themen: „Zeitraum“, „Stil“, „Thema“, „Material und Technik“, „Wirkungsgeschichte“, „Attribut und Symbol“, „Gestaltungsmittel“, „Gestaltungsaufgabe“, „Künstler“ und „Kunstzentrum“. Diese Kategorien werden im Vorwort an einem Beispiel erläutert. Die Texte sind dann stets auf eine Doppelseite beschränkt, sodass jeweils eine kompakte Themendarstellung gegeben ist. Da sie alle von dem Kunsthistoriker Christoph Wetzel verfasst sind, ist auch eine Ein-heitlichkeit über die 500 Seiten gewährleistet. In fast durchgängig vorhandenen Randspal-ten mit Zitaten, Kurzbiografien und Begriffserklärungen werden weitere Informationen ge-boten.Über 350 Abbildungen veranschaulichen den Stoff und bereichern außerdem „Das Buch der Kunst“, das so zu einem Nachschlagewerk und einem Bildband wird. Insgesamt besticht der Titel durch ein frisches und modernes Design und ausgezeichnete Papier- und Druckqualität (zum moderaten Preis). Obwohl man manchen Künstler vermisst, ist diese Basis-Kunsteinführung für Schule und Studium gut geeignet, aber auch der Kunstfreund wird daran seine Freude haben - gerade wegen der eigenwilligen Struktur des Buches. (Es sei noch erwähnt, dass es in ähnlicher Aufmachung Reclam-Ausgaben zu Literatur, Musik und Architektur gibt und man damit ein allgemeines Kulturkompendium zur Hand hat).