Read STRIPPED: Part 1 by S. H. Roxx Online

stripped-part-1

Fr Honey Parks gibt es nur eine wichtige Person in ihrem Leben und das ist ihre jngere Schwester Megan Doch genau die ist es, die sie in eine fatale Lage gebracht hat Nachdem diese mit ihrem Freund niemand Geringeren als den kriminellsten Mann Houstons bestohlen, und sich ihr Freund mit der gesamten Beute aus dem Staub gemacht hat, ist es nun Honey, die fr die Taten ihrer Schwester geradestehen muss Das tut sie, indem sie sich fr den angsteinflenden Blake Lapthorn prostituiert Zwei Jahre lang luft alles nach Plan Sie arbeitet die Schulden ab und niemand ahnt etwas von ihrem Doppelleben Doch dann lernt sie einen unwiderstehlichen Mann kennen Dave Er ist keiner ihrer Freier und hat keinen blassen Schimmer, wer Honey wirklich ist Hingegen ihres gesunden Menschenverstandes lsst sie sich auf ihn ein und es entwickelt sich schon bald eine ernste Romanze daraus Doch es gestaltet sich schwieriger als gedacht, ihr Leben vor ihm geheim zu halten, genauso schwierig wie Dave vor ihrer Welt geheim zu halten Zu allem bel findet auch noch ihr Zuhlter pltzlich Gefallen an ihr und schlgt ihr einen neuen Deal vor Sie soll nur mehr ihm zur Verfgung stehen, dafr ist sie in zwei Monaten endlich frei Doch wie schlimm wird es von Blake Lapthorn in Besitz genommen zu werden Und was passiert, wenn ihre Fassade anfngt zu brckeln Aber wie es scheint ist Honey nicht die Einzige, die nicht alles von ihrem Leben preisgibt Ein dsterer Erotik , Romantikthriller mit expliziten Szenen Teil 1 der Stripped Reihe....

Title : STRIPPED: Part 1
Author :
Rating :
ISBN : B079WRCLZH
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 460 Pages
File Size : 763 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

STRIPPED: Part 1 Reviews

  • Anna
    2019-02-23 15:43

    …Ein gelungener und aufregender DarkRomanceRoman!Die Autorin schreibt mit einer Hingabe die den Leser in ihren Bann zieht und vermag es zu schaffen, dass man keinen Moment dieser Geschichte verpassen möchte!Es fãllt mir sehr schwer mich in Geduld zu üben………Daher meine grosse Bitte >> schreiben Sie doch bitte etwas schneller an der Fortsetzung !5 Sterne scheinen mir nicht ausreichend genug um diesen fantastischen Roman zu bewertn!!!!!

  • Mina
    2019-03-20 14:50

    Dies war von der Autorin mein erstes Werk. Es hat mir sehr gut gefallen und war richtig spannend. Die Geschichte wird nur aus der Ich - Perspektive erzählt was den Spannungsbogen noch weiter antreibt. Ich fand die Gefühle oder viel mehr die Sicht, nur aus der ich Erzählung super mitreißend, da man dadurch die Gefühle von Honey in der jeweiligen Situation extrem nachempfinden kann ....was überhaupt nicht langweilig oder zäh wirkte. Das Buch endet an einer sehr sehr entscheidenden Stelle und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten...absolute Lesempfehlung ♥️

  • Xyleana
    2019-03-12 15:38

    Wie bei dem anderen Buch dieser Autorin, war ein Grund meines Kaufs die vielen "sehr gut" Bewertungen. Und wie bei ihrem anderen Buch muss ich sagen sehr spannende Story. Bei beiden Büchern sitze ich also nun auf glühenden Kohlen und hoffe das die Fortsetzungen bald erscheinen. Beide Bücher habe ich in einem verschlungen und musste die Nacht dafür durch machen aber es hat sich definitiv gelohnt. Ganz klare Kaufempfehlung von mir.

  • Die Autorenflüsterin
    2019-03-01 12:52

    Ich liebe die Schreibweise von S. H. Roxx.Sowohl die Dunkelheit, wobei hier der Thrill wohl passender wäre ;) , als auch die tiefe der Emotionen überraschen und überzeugen mich jedes Mal.Den Plot der Story habe ich vor einigen Monaten bei einer deutschen Autorin bereits gelesen und ebenfalls bewundert. Die Geschichte, wenn auch am Anfang etwas ähnlich, ist dennoch ganz anders umgesetzt und entwickelt sich gänzlich unvorhersehbar. Stellenweise bestimmt nicht für ganz schwache Nerven geeignet, jedoch jeder Liebhaber von Dark Romance sollte begeistert sein.Honey Parks lebt mit ihrer jüngeren Schwester seit dem Tod ihrer Eltern alleine. Beide arbeiten hart, um das kleine Häuschen der Familie abbezahlen zu können, bis die jüngere mit ihrem Freund den gefährlichsten Mann Houstons ausraubt. Um Megan vor dem sicheren Tod zu bewahren, bietet Honey dem brutalen Zuhälter, Drogendealer und Clubbesitzer Blake Lapthorn an, die Schulden durch Prostitution abzuzahlen. Seit 2 Jahren arbeitet sie widerwillig für den Zuhälter und zahlt jeden Cent ab, als Blake sie zwingt, sein Koks an ihre Kunden zu verkaufen und genau dann versucht ein Junkie sie zu beklauen. Ein attraktiver Mann eilt ihr zu Hilfe und schnell ist offensichtlich, dass beide sich zueinander hingezogen fühlen. In der Aussichtslosigkeit ihrer Situation sieht jedoch Honey keine Chance auf eine Zukunft mit ihm und teilt ihm das eindeutig mit.Als die Lage zwischen ihr und Blake eskaliert und er sie brutal verprügelt und in ihrem eigenen Haus missbraucht, befürchtet sie, nie wieder frei zu sein. Trotz all ihrer Angst sucht sie das klärende Gespräch mit Blake, der ihr anbietet, in 2 Monaten sich freizukaufen, in dem sie ihm in dieser Zeit persönlich für alle seine Wünsche zu Verfügung steht. Verängstigt doch mit Aussicht auf ein rasches Ende des Schreckens willigt sie ein.Beim Einkaufen kreuzen sich ihre Wege mit Dave erneut und diesmal ist sie gewillt mit ihm auszugehen.Ihre einzige, jugendliche Beziehung liegt Jahre zurück und der Missbrauch durch Blake, aber auch die Arbeit für ihn haben ihre Seele angegriffen, umso mehr fühlt sie sich zu dem Mann, der sie tatsächlich als "normale" Frau behandelt und umwirbt- hingezogen.Ob sie es schaffen wird, ihr Privatleben und die Schrecken ihrer Arbeit unter einen Hut zu bringen, oder ob sie unter Blake zerbrechen wird- werde ich nicht verraten.Wie die Geschichte wirklich endet, erfährt man wohl auch erst in der Fortsetzung...leider. Normalerweise warte ich bis eine Reihe vollständig erschienen ist, um gleich lesen zu können, wie es weiter geht. Hier hat mich jedoch der Klappentext so neugierig gemacht, dass ich nicht widerstehen konnte und sie gleich gekauft und gelesen habe.Von mir wohlverdiente 5 Sterne und eine eindeutige Leseempfehlung.

  • Larissa
    2019-02-23 09:44

    Nachdem ich bereits ein Buch der Autorin gelesen habe, habe ich mich auch gleich daran gemacht, mich ihren anderen Werken zu widmen. Ursprünglich hat mich der Klappentext etwas abgeschreckt. Ehrlich gesagt, konnte ich mir nicht vorstellen, dass man ein so krasses Thema wirklich in einem Thrillerroman gut verpacken könnte. Ich dachte an eine Abfertigung von Ereignissen, die mit einer langweiligen Liebesgeschichte gepaart ist. Fail! Ich habe mich aber sowas von getäuscht.Honey ist eine unglaublich starke und selbstbewusste Frau, die auf Grund von Fehlern ihrer Schwester in einen Strudel von Prostitution und Selbsthass abgedriftet ist. Sie meistert ihr Leben irgendwie, schafft es dabei nicht unterzugehen und immer ein Ziel vor Augen zu haben. Durch einen Zufall lernt sie Dave kennen - einen charmanten, gutaussehenden Badboy, der so gar nicht bad ist und, wie soll es auch anders ein, verliebt sich in ihn. Die Geschichte der beiden ist nicht kitschig und sehr erwachsen geschildert, was mir sehr gut gefallen hat. Mit dem Wissen des Lesers über Honeys Doppelleben, ist die Spannung elektrisierend. Auch Blake, der Teufel, der hier in keinem Liebesdreieck fungiert (was ich anfangs echt befürchtete) ist sowas von toll und glaubhaft beschrieben, dass man wirklich permanent das Bedürfnis hatte, ihm ordentlich eine zu donnern.Alles in allem hat die Autorin eine fesselnde Story erschaffen, die einen nicht mehr loslässt und die sowas von schonungslos direkt ist, dass man manchmal zusammenzuckt. Zartbesaitete Leser sollten von diesem Buch Abstand nehmen - wer jedoch ein WIRKLICHES Dark-Romance Buch lesen möchte, der kommt hier sehr auf seine Kosten. Die Erotik ist wohldosiert und nicht zu plump. Außer ein paar Tippfehlern und Wortwiederholungen, die nicht sehr gestört haben, finde ich nichts, was mich an diesem Buch stört. Okay gut, vielleicht der Cliffhanger, der ist richtig gemein :PIch danke der Autorin herzlich für dieses düstere, böse, ergreifende Buch und freue mich schon jetzt wie ein Schnitzelchen auf Teil 2!

  • MonaLisa
    2019-03-17 11:55

    Das Buch ist echt klasse aber nichts für weich gespülte Leser !Ich kann mich den positiven Bewertungen nur in allen Punkten anschliesen ! Honey tut mir echt leid, sie versucht das beste aus der Situation zu machen aber leider, ist das Gegenteil der Fall. Blake ist ein echter Kotzbrocker aber Dave ist der Hammer ! Der Schluß kam zu schnell, jetzt bin ich so gespannt auf die Fortsetzung.